Künstlergemeinschaft
„Königsberger Höfe“
in Wichlinghausen
Wiescherstraße 13
Haus 4, zweite Etage
42277 Wuppertal

Willkommen,
auch in diesem Jahr möchte ich Sie zur WOGA 2019 in meinem Atelier herzlich begrüßen und Sie am 2. und 3. November 2019 in die Königsberger Höfe, Wiescherstraße 11-13, zweite Etage, 42277 Wuppertal einladen.

Wie auch in den vergangenen Jahren sind die Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 20 Uhr sowie Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

In meinen Bildern werden menschliche Beziehungen, Entwicklungen und Einsichten als abstrakte Ölgemälde auf Leinwand interpretiert. Für mich ist der künstlerische Dialog und eine kontinuierliche Weiterentwicklung von hoher Bedeutung. Auf diesem Weg habe ich bei Christian von Grumbkow und Prof. Eva-Maria Schoofs-Kentner gelernt und meine künstlerischen Kenntnisse vertieft. Meine Begeisterung für die Kunst und Malerei drücke ich daher seit 19 Jahren über meine Werke aus.

Dieses Jahr erwarten Sie neue Bilder aus der Serie „Erwachen“. Der Zyklus ist inspiriert durch Wachstum und Veränderung. In dieser Serie spiegelt sich durch abstrakte Formen und intensive Farbgebung die Vielfältigkeit und Freude des Lebens wider.

Ich freue mich auf spannende Dialoge und Begegnungen mit Ihnen in meinem Atelier.

Gabriele Gerlich

 

Abbildung rechts oben:
Erwachen, Öl auf Leinwand, 120 x 100 cm, 2018

Abbildung rechts unten:
Neue Welt
, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm, 2019

Künstlergemeinschaft
„Königsberger Höfe“
in Wichlinghausen
Wiescherstraße 13
Haus 4, zweite Etage
42277 Wuppertal

Hier sehen Sie Impressionen von der WOGA 2017

 

 

Künstlergemeinschaft
„Königsberger Höfe“
in Wichlinghausen
Wiescherstraße 13
Haus 4, zweite Etage
42277 Wuppertal

Hier sehen Sie Impressionen von der WOGA 2016

Ausstellung im Atelier Barczat
April – März 2016

Atelier Barczat
Opphofer Straße 11a
42107 Wuppertal
0202 452691
www.barczat.de

Ursprung – Entwicklung

Im Atelier Barczat zeigte ich am 16. April eine Auswahl meiner Arbeiten aus den letzten 14 Jahren. Die Bildreihe dieser Ausstellung beginnt mit dem Bild „Ursprung“ und endet mit dem Bild „Entwicklung“. Für mich geht das Ende immer wieder in einen Anfang über: Wenn ein Bild beendet ist, muss ein neues entstehen. Das ist Prozess, das ist Entwicklung.

So hat jetzt auch die Ausstellung nach 5 Wochen ein Ende. Ich bedanke mich für die hervorragende Resonanz und Ihren Besuch. Weiter unten sehen Sie weitere Impressionen von der Ausstellungseröffnung.

Gabriele Gerlich

 

Künstlergemeinschaft
„Königsberger Höfe“
in Wichlinghausen
Wiescherstraße 13
Haus 4, zweite Etage
42277 Wuppertal

 

Hier sehen Sie Impressionen von der WOGA 2015